Musikalische „Marmelade“ für den guten Zweck

Frauenforum lädt zum Mitsingen ein

Eine „Jam Session“ ist unter Musikern ein bekannter Begriff für das zwanglose miteinander Musizieren und Improvisieren. Wörtlich übersetzt, wird hier gemeinsam „Marmelade“ fabriziert, wobei alle mitrühren.
Ähnlich bunt und spontan kann es zugehen, wenn am Freitag, 18. November 2016, der Verein Frauenforum Kreis Ahrweiler gemeinsam mit „Frauen für Frauen“ in der alten Synagoge zum „Rudelsingen“ – so der etwas saloppe, aber durchaus zutreffende Arbeitstitel der Organisation – einlädt. Unter Leitung der Münstereifeler Künstlerin und langjährigen Singgruppenleiterin Anita Wagener veranstaltet das Frauenforum einen interkulturellen Mitsingabend mit Liedern, Gesängen und Tänzen aus aller Welt. D.h. hier dürfen Sie alles, was Sie sich im normalen Konzertsaal verkneifen müssen, ja es ist sogar ausdrücklich erwünscht: Das Publikum ist eingeladen, mitzusingen, zu tanzen, zu klatschen, und Sie dürfen alles mitbringen, was Sie an eigenen Instrumenten haben – also Rührschüsseln, Schneebesen, Kochlöffel, Töpfe … eben alles, was man für eine gute Marmelade braucht … natürlich sind aber auch Trommeln, Fideln, Quetsche, Flöten und anderes willkommen! Die Lieder und die Rezepte bringt Anita Wagener mit – und das Beste: auch wenn Sie glauben, nicht kochen oder singen zu können, hier kommen Sie garantiert auf den Geschmack!
Herzlich willkommen! Der Eintritt ist frei. Spenden sind erbeten und kommen dem Frauenhaus Kreis Ahrweiler zugute. Veranstaltungsbeginn ist 17.00Uhr, Einlass ab 16.30 Uhr.

Translate »